D-Artists Newsletter

Es würde uns freuen, wenn wir Sie regelmäßig über die Künstler und Veranstaltungen unserer Agentur informieren dürften. Hier können Sie sich für unseren kostenlosen eMail-Newsletter registrieren.

Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und nur für die Aussendung unseres Newsletters verwendet (Erscheinungsweise etwa zwei Mal im Monat).

Newsletter abonnieren

Sonntag, 18. Februar - 11 bis 13 Uhr (Einlass 10:30 Uhr)
JAZZ-FRÜHSTÜCK
Gute Laune zum Frühstück mit Papa Joe's Jazzmen:
Kölns älteste Boy-Group erneut zu Gast im Bürgerhaus Reisholz!

Papa Joe's Jazzmen sind seit vielen, vielen Jahren mit Humor & Spielfreude in Sachen Dixieland Jazz unterwegs und erfreuen sich großer Beliebtheit. Am Sonntag, 18. Februar, ist „Kölns älteste Boy-Group“ beim traditionellen “Jazz-Frühstück” im Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, zu Gast.

Einlass in den großen Saal ist um 10:30 Uhr, die Band spielt von 11 bis 13 Uhr. Wer mag kann zur Live-Musik günstig Rührei & Bacon, Würstchen, Suppe oder kleinen Frühstücks-Häppchen genießen. Außerdem gibt es lecker Alt vom Fass.

Papa Joe's Jazzmen wurden 1985 in der Kölner Altstadt - im weltbekannten "famous hotspot of Cologne" - in Papa Joe’s Jazzlokal "Em Streckstrump", dem ältesten Jazzlokal Deutschlands, gegründet. Arrangierter Dixieland und Swing, gespielt von sechs quirligen, jazzbegeisterten und spielfreudigen Spät-Twens, sind ein unverkennbares Markenzeichen von Papa Joe’s Jazzmen. Neben den populären Dixieland- Ohrwürmern und beliebten Musical-Themen finden sich auch bekannte Standards großer Jazzkomponisten wie George Gershwin oder Duke Ellington im vielfältigen Jazzrepertoire. Mehrstimmiger Gesang, spielerische Virtuosität und eine unverwechselbare Moderation gehören ebenso zum hörens- und sehenswerten musikalischen Programm der Jazzband.

Den aktuellen Flyer zur Veranstaltungsreihe "Jazz-Frühstück" (pdf - 212 kb) können Sie hier downloaden.

Eintritt frei!

Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231
40599 Düsseldorf

Das Bürgerhaus ist eine rollstuhlgerechte Einrichtung und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen:
Bus-Linien 789 und 835 bis Henkelstraße/Ecke Kappeler Straße, S-Bahn S6 bis Bahnhof D-Reisholz.


Donnerstag, 22. Februar - 20 Uhr
Cafe KULT präsentiert:
CHARLIE MARTIN
"It’s Showtime

Zauberhaftes

Selbstironisch und voller Sprachwitz lässt Zaubertainer Charlie Martin am Donnerstag, 22. Februar, ab 20 Uhr im Bürgerhaus Reisholz (Kappeler Str. 231, 40599 Düsseldorf) in der Reihe „Café KULT die Grenze zwischen Gästen und Bühne verschwimmen und macht die Besucher zur Hauptfigur. Seine Zauberkunst verblüfft mit Tricks auf höchstem Niveau – und ist dabei so interaktiv und urkomisch, dass Sie sich vor Lachen biegen werden! Ob Roncalli’s Apollo Varieté Düsseldorf, Witzigmann und Roncalli Bajazzo in München, Frankfurt & Köln, Friedrichsbau Varieté Stuttgart oder Circus meets Classic – er zaubert seit 15 Jahren für Roncalli, ist international gefragt und gewann diverse Auszeichnungen, darunter den Publikumspreis im Schmidttheater Hamburg. Charlie Martin bedient jedes Klischee der Zauberei – nur um charmant damit zu brechen.

Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Eine Reservierung unter Telefon 0211-74 66 95 wird dringend empfohlen!.

Unter dem Motto „Kultur & Unterhaltung im Stadtteil“ verwandelt sich seit Herbst 2002 einmal im Monat das Café der rollstuhlgerechten Einrichtung im Düsseldorfer Süden in ein kleines, gemütliches Theater - das "Café KULT". In der gleichnamigen Veranstaltungsreihe begeistern bekannte Künstler ebenso wie Newcomer und überraschen zudem in der Regel mit einer Düsseldorf-Premiere! Besucher schätzen die intime Atmosphäre die einem Wohnzimmertheater nahe kommt sowie den attraktiven Preis.

Den aktuellen Flyer zur Veranstaltungsreihe "Café KULT" (pdf - 248 KB) können Sie hier downloaden.

Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Die Kartenreservierung unter Telefon 0211-74 66 95 wird empfohlen.

Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231
40599 Düsseldorf
Telefon 0211-746695

Das Bürgerhaus ist eine rollstuhlgerechte Einrichtung und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Bus-Linien 789 und 835 bis Henkelstraße/Ecke Kappeler Straße, S-Bahn S6 bis Bahnhof D-Reisholz.


Freitag, 2. März - 19.30 Uhr
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
Arbeiten der Malerin Margit Seiwert
„Blickfänge - mal laut, mal leise“

+++ FRAUEN-MÄRZ +++

Im Rahmen des Weltfrauentages (8. März) präsentiert das Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231, im März die Ausstellung „Blickfänge - mal laut, mal leise“. Malerin Margit Seiwert zeigt Porträts und Situationen von Frauen, die über das konkret Sichtbare hinaus, die von der Künstlerin erlebte Wirklichkeit abbilden. Mal ruhig und sanft, mal stürmisch und kraftvoll wirken ihre Arbeiten.

Seit 2004 beschäftigt sich die Künstlerin mit Malerei - vorrangig mit Aquarellfarben. Experimente mit Gouache und Acryl ergänzen das bildhafte Spektrum. Intensive Beobachtungen gepaart mit der jeweiligen Stimmung steuern das Zusammenspiel von Wasser und Farben. Die Inspiration zu ihren Bildern entwickelt sich mit kritischem Blick auf die jeweiligen Gegebenheiten.

Zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 2. März, um 19.30 Uhr ist die Künstlerin anwesend. Die Gäste erwarten an dem Abend mundARTliche Worte von Ursel Weber.

Die Ausstellung ist zu sehen bis Sonntag, 15. April 2018. Besichtigungszeiten: mittwochs 14.30-17 Uhr, donnerstags 10-12 Uhr und nach Absprache..

Die Einladung zur Ausstellungseröffnung (pdf - 128 kb) können Sie hier downloaden.

Eintritt frei!

Ausstellungszeitraum: Freitag, 2.3. bis Sonntag, 15.4.2018

Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231
40599 Düsseldorf

Das Bürgerhaus ist eine rollstuhlgerechte Einrichtung und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen:
Bus-Linien 789 und 835 bis Henkelstraße/Ecke Kappeler Straße, S-Bahn S6 bis Bahnhof D-Reisholz.


Samstag, 17. März - 14 bis 16 Uhr
TRÖDEL- & KINDERSACHENMARKT
Die „Schnäppchenjagd“ im Düsseldorfer Süden!

Auf geht’s zur nächsten Schnäppchenjagd: Am Samstag, 17. März, geht um 14 Uhr der nächste Blitz-Markt im Bürgerhaus Reisholz an der Kappeler Straße 231 an den Start. Nur zwei Stunden lang wird getrödelt.

Der seit weit über 30 Jahren beliebte Wetter unabhängige Trödel- & Kindersachenmarkt lädt wieder zum stöbern, plauschen und kaufen ein. Angebote von privaten Anbietern locken nicht nur junge Familien: Neben Kleidung & Spielzeug finden sich hier viele weitere Trödel-Highlights.

Wer sich glücklich und zufrieden seine gerade erstandenen Schätze in Ruhe anschauen möchte, dem bietet das Markt-Café bei Kaffee, Kuchen & Snacks dazu die perfekte Gelegenheit..

Interessierte können sich unter Telefon 0211 - 74 66 95 anmelden. Der lfd. Meter Standfläche kostet 4 Euro.

Weitere Termine 2018:

12. Mai, 15. September, 01. Dezember

Den aktuellen Flyer mit den Marktterminen 2018 (pdf - 204 kb) können Sie hier downloaden.

Eintritt frei!

Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231
40599 Düsseldorf
Telefon 0211-746695

Das Bürgerhaus ist eine rollstuhlgerechte Einrichtung und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Bus-Linien 789 und 835 bis Henkelstraße/Ecke Kappeler Straße, S-Bahn S6 bis Bahnhof D-Reisholz.


Sonntag, 18. März - 11 bis 13 Uhr (Einlass 10:30 Uhr)
JAZZ-FRÜHSTÜCK
Musikalischer Leckerbissen zum Frühstück:
„Atlanta Jazzband“ erneut zu Gast im Bürgerhaus Reisholz!

Das Jazz-Frühstück im Bürgerhaus Reisholz blickt auf eine lange Tradition zurück: Seit mehr als 30 Jahren kommen im großen Saal einmal im Monat die Freunde guter Live-Musik zusammen - genießen die Atmosphäre, leckeres Bier vom Fass & kleine Frühstücks-Happen.

Am Sonntag, 18. März, ist die “Atlanta Jazzband” aus Köln zum dritten Mal zu Gast im Bürgerhaus Reisholz! Die sechsköpfige Band ist seit vielen Jahren in der Szene ein fester Begriff, wurde 1986 gegründet mit dem neuen Gedanken, Old Jazz zu spielen. Dass sich daraus ein so eigenständiger Sound entwickeln würde, war damals sicher nicht abzusehen. Doch bei solch unterschiedlichen musikalischen Vorgeschichten der Bandmitglieder verwundert es heute nicht, wenn die Stile durchmischt wirken, als wollten Ragtime, Blues, funky music, Dixieland und Salsa eine lebenslange Liaison eingehen. Nicht zuletzt prägen aber auch eine Reihe origineller Eigenkompositionen das Klangbild der Band.

Besetzung: Klaus Osterloh – Trompete • Georg Mayr - Saxophone, Klarinette • Bernt Laukamp - Posaune, Tuba • Christian Cluxen - Klavier • Jochen Schaal - Kontrabass • Michael Claudi - Schlagzeug.

Den aktuellen Flyer zur Veranstaltungsreihe "Jazz-Frühstück" (pdf - 212 kb) können Sie hier downloaden.

Eintritt frei!

Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231
40599 Düsseldorf

Das Bürgerhaus ist eine rollstuhlgerechte Einrichtung und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen:
Bus-Linien 789 und 835 bis Henkelstraße/Ecke Kappeler Straße, S-Bahn S6 bis Bahnhof D-Reisholz.


Donnerstag, 22. März - 20 Uhr
Cafe KULT präsentiert:
CORNELIA SCHÖNWALD
"Spatz & Engel

La vie, l’amour, l’amitie - Leben, Liebe und Freundschaft
Eine Hommage an Edith Piaf & Marlene Dietrich

+++ DÜSSELDORF-PREMIERE +++
+++ FRAUEN-MÄRZ +++

Anlässlich des „Frauen-März“, gibt es am Donnerstag, 22. März, 20 Uhr, in der Veranstaltungsreihe „Café KULT“ im Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231, ein Wiedersehen mit Cornelia Schönwald.

Die Berliner Schauspielerin und Chansonette portraitiert in ihrer Hommage die beiden großen Diven des 20. Jahrhunderts: Edith Piaf & Marlene Dietrich. Das Pariser Mädchen von der Straße und die kühle Blonde aus Berlin - Artistengöre und höhere Tochter, kleiner Spatz und blauer Engel - Piaf und Dietrich kannten sich, sie schätzten sich, sie waren miteinander verbunden. Beide suchten nach dem Glück, durchlebten das vergangene Jahrhundert, den Krieg, die Höhen und Tiefen des Lebens, der Liebe, den Glanz im Licht der Scheinwerfer und die Schatten abseits der Bühne. Männer umschwirrten sie wie Motten um das Licht – sie kamen und gingen, diese Freundinnen blieben sich treu.

Cornelia Schönwald absolvierte im Anschluss an ihre Schauspielausbildung eine Gesangsausbildung, arbeitet als Schauspielerin und Musicaldarstellerin an verschiedene Bühnen und für WDR, SWR und RBB sowie als Sprecherin für Hörbuchproduktionen. Ihre besondere Liebe gilt dem Chanson und findet Ausdruck in eigenen musikalischen Soloprogrammen. In „Spatz & Engel“ singt sie bekannte französische Chansons und Lieder der 1920er und 1930er Jahre, begleitet von Nikolai Miller am Klavier: „La vie en rose“, „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“, „Milord“, „Die fesche Lola“, „Hymne a l’amour“ u.v.a..

Unter dem Motto „Kultur & Unterhaltung im Stadtteil“ verwandelt sich seit Herbst 2002 einmal im Monat das Café der rollstuhlgerechten Einrichtung im Düsseldorfer Süden in ein kleines, gemütliches Theater - das "Café KULT". In der gleichnamigen Veranstaltungsreihe begeistern bekannte Künstler ebenso wie Newcomer und überraschen zudem in der Regel mit einer Düsseldorf-Premiere! Besucher schätzen die intime Atmosphäre die einem Wohnzimmertheater nahe kommt sowie den attraktiven Preis.

Den aktuellen Flyer zur Veranstaltungsreihe "Café KULT" (pdf - 248 KB) können Sie hier downloaden.

Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Die Kartenreservierung unter Telefon 0211-74 66 95 wird empfohlen.

Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231
40599 Düsseldorf
Telefon 0211-746695

Das Bürgerhaus ist eine rollstuhlgerechte Einrichtung und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Bus-Linien 789 und 835 bis Henkelstraße/Ecke Kappeler Straße, S-Bahn S6 bis Bahnhof D-Reisholz.