Service:

Hier können Sie das Monatsprogramm des Bürgerhaus Reisholz als pdf-Datei herunterladen:

Monatsprogramm November 2018 (pdf - 3,1 MB)

Samstag, 19. Januar 2019 - 14 bis 16 Uhr
TRÖDEL- & KINDERSACHENMARKT
Die beliebte "Schnäppchenjagd“ im Düsseldorfer Süden geht 2019 fünf Mal an den Start

Auf geht’s zur ersten Schnäppchenjagd im neuen Jahr:

Am Samstag, 19. Januar, geht um 14 Uhr der nächste "Blitz-Markt“ im Bürgerhaus Reisholz an der Kappeler Straße 231 an den Start. Nur 2 Stunden lang wird getrödelt...

Der seit weit über 30 Jahren beliebte Wetter unabhängige Trödel- & Kindersachenmarkt lädt wieder zum stöbern, plauschen und kaufen ein. Angebote von privaten Anbietern locken nicht nur junge Familien: Neben Kleidung & Spielzeug finden sich hier viele weitere Trödel-Highlights. Wer sich glücklich und zufrieden seine gerade erstandenen Schätze in Ruhe anschauen möchte, dem bietet das Markt-Café bei Kaffee, Kuchen & Snacks dazu die perfekte Gelegenheit.

Interessierte können sich unter Telefon 0211 - 74 66 95 anmelden bzw. auf die Warteliste setzen lassen. Der lfd. Meter Standfläche kostet 4 Euro.

Den aktuellen Flyer mit den Marktterminen 2019 (pdf - 180 kb) können Sie hier downloaden.

Eintritt frei!

Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231
40599 Düsseldorf
Telefon 0211-746695

Das Bürgerhaus ist eine rollstuhlgerechte Einrichtung und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Bus-Linien 789 und 835 bis Henkelstraße/Ecke Kappeler Straße, S-Bahn S6 bis Bahnhof D-Reisholz.


Sonntag, 20. Januar 2019 – 11 bis 13 Uhr (Einlass 10:30 Uhr)
JAZZ-FRÜHSTÜCK
Dixieland, Blues & Swing: "Schautermann-Tillies-Jazzband" erneut zu Gast im Bürgerhaus Reisholz!

Von ihren Fans werden die Musiker kurz "Schautermänner" genannt. Unter "Schauter" versteht man hierzulande ein "Schlitzohr" oder "Schalk", der immer zu neckenden Streichen aufgelegt ist. So ist auch die Musik der Band angelegt - manchmal neckisch, fröhlich, unbeschwert, aber auch fetzig, mitreißend und mit einem Schuss Ernst. Die traditionelle Duke Ellington Komposition "Shout`em Aunt Tillie" gab der Gruppe den Namen, denn wenn man den englischen Titel nachlässig ausspricht, kommt dabei "Schautermann Tillie" heraus. Mit ihrem aus Dixieland-, Blues- und Swing-Stücken sowie eigenen Arrangements bestehenden Repertoire ist die Band seit über vier Jahrzehnten - Gründungsjahr war 1966 - in zahlreichen Jazzlokalen Deutschlands und der Niederlande zuhause. Mit Erfolg nahm sie an verschiedenen internationalen Jazzfestivals teil, darunter mehrfach bei den Oldtime-Festivals im Krefelder Seidenweberhaus und in der Mönchengladbacher Kaiser-Friedrich-Halle. Etliche Fernseh- und Rundfunkauftritte machten die Schautermann-Tillies-Jazzband überregional bekannt und populär.

Am Sonntag, 20. Januar, ist die Jazzband zum dritten Mal beim traditionellen “Jazz-Frühstück” im Bürgerhaus Reisholz zu Gast. Einlass in den großen Saal ist um 10:30 Uhr. Ab 11 Uhr startet die Band mit viel Spielfreude. Wer mag kann den musikalischen Genuss günstig mit Rührei & Bacon, Würstchen, Suppe oder kleinen Häppchen zum (zweiten) Frühstück ergänzen. Außerdem gibt es lecker Alt vom Fass. Der Eintritt ist frei! Das Bürgerhaus ist zudem eine rollstuhlgerechte Einrichtung und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Besetzung: Winni (cl., as., ts.), Manny (tb.), Rudolf "Puhl" (bj.), Norbert "Norri" (git., bj.), Lothar (b.), Ron (dr.)

Eintritt frei!

Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231
40599 Düsseldorf

Das Bürgerhaus ist eine rollstuhlgerechte Einrichtung und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Bus-Linien 789 und 835 bis Henkelstraße/Ecke Kappeler Straße, S-Bahn S6 bis Bahnhof D-Reisholz.


Donnerstag, 24. Januar - 20 Uhr
Cafe KULT präsentiert:
TINA HÄUSSERMANN
"Futschikato"
Kabarett. Musik. Selbstverteidigung.
Regie: Jo Van Nelsen

+++ Düsseldorf Premiere +++

Als zweifache Mutter und einfache Ehefrau hat Tina Häussermann (Deutscher Kabarettpreis 2014) den schwarzen Gürtel in Futschikato. Sie weiß, wann kaputt kaputt ist, und wann die Heißklebepistole noch was retten kann. Und wenn gerettet ist, was zu retten ist, klebt sie am Zeitgeist und plaudert darüber, wie es wäre, den eigenen Mann doch mal mit DHL zu verschicken und wie geschickt so eine piepsende Einparkhilfe im Konfliktdschungel einer Beziehung ist. Sie verteidigt sich bestens gegen Wandtatoos, Straßenmusiker und Strafzettel. Während andere in buddhistischer Gelassenheit versinken und die nicht funktionierende Funktionswäsche auf ihrer Alles-ist-möglich- Gymnastikmatte verschwitzen, haut Tina Häussermann auf den Tisch, regt sich jeden Tag mindestens einmal auf, und erklärt, warum es so befreiend ist, ein lautes und herzhaftes "Futschikato“ in die Welt hinaus zu pfeffern.

Lustvoll sucht die Klavierkabarettistin gemeinsam mit ihren 88 schwarz-weißen Untertanen in der Veranstaltungsreihe "Café KULT“ im Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231 am Donnerstag, 24. Januar, um 20 Uhr nach den Sandkörnern im Getriebe des Alltags und sorgt dafür, dass die Rädchen für einen kurzen Augenblick still stehen. Mit einer gehörigen Portion Wurschtigkeit betreibt Tina Häussermann Synapsenpflege. Bierernst und saukomisch. Ein Abend der Extraklasse.

Unter dem Motto „Kultur & Unterhaltung im Stadtteil“ verwandelt sich seit Herbst 2002 einmal im Monat das Café der rollstuhlgerechten Einrichtung im Düsseldorfer Süden in ein kleines, gemütliches Theater - das "Café KULT". In der gleichnamigen Veranstaltungsreihe begeistern bekannte Künstler ebenso wie Newcomer und überraschen zudem in der Regel mit einer Düsseldorf-Premiere! Besucher schätzen die intime Atmosphäre die einem Wohnzimmertheater nahe kommt sowie den attraktiven Preis.

Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Die Kartenreservierung unter Telefon 0211-74 66 95 wird empfohlen.

Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231
40599 Düsseldorf
Telefon 0211-746695

Das Bürgerhaus ist eine rollstuhlgerechte Einrichtung und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Bus-Linien 789 und 835 bis Henkelstraße/Ecke Kappeler Straße, S-Bahn S6 bis Bahnhof D-Reisholz.


Samstag, 16. Februar - 11 bis 15 Uhr
67. SCHALLPLATTEN- & CD-BÖRSE
Der Treffpunkt für Musik-Fans!

Lust auf eine musikalische Zeitreise?

Am Samstag, 16. Februar, geht die Schallplatten- & CD-Börse im Bürgerhaus Reisholz an der Kappeler Straße 231 von 11 bis 15 Uhr zum 67. Mal an den Start.

Seit mehr als 15 Jahren schätzen Besucher aller Altersklassen die entspannte Atmosphäre, wühlen im großen Saal und Foyer in Schallplatten & CDs von Sammlern und privaten Anbietern oder treffen sich zum gemütlichen Plausch mit anderen Musik- Liebhabern im Musik-Café, welches zudem günstig Kaffee & Kuchen sowie belegte Brötchen anbietet.

Dieser kleine aber feine “musikalische Marktplatz” im Düsseldorfer Süden hat sich seit seinem Start im Herbst 2002 zum festen Treffpunkt für Fans der unterschiedlichsten Musikrichtungen entwickelt und ist weit über die Stadtgrenze hinaus bekannt.

Die Börse ist komplett ausgebucht, alle Standplätze sind vergeben. Interessierte können sich aber unter Telefon 0211 - 310 21 42 auf die Warteliste setzen lassen. Der lfd. Meter Standfläche kostet 4 Euro.

Das Bürgerhaus Reisholz ist eine rollstuhlgerechte Einrichtung.

Den aktuellen Flyer mit den Marktterminen 2019 (pdf - 180 kb) können Sie hier downloaden.

Café geöffnet.

Eintritt frei!

Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231
40599 Düsseldorf
Telefon 0211-746695


Sonntag, 17. Februar - 11 bis 13 Uhr (Einlass 10:30 Uhr)
JAZZ-FRÜHSTÜCK
Musikalischer Leckerbissen zum Frühstück: Blues, Boogie, Rock ’n’ Roll, Pop - „The Step Twins“ erneut zu Gast im Bürgerhaus Reisholz!

Das Jazz-Frühstück im Bürgerhaus Reisholz blickt auf eine lange Tradition zurück: Seit mehr als 30 Jahren kommen im großen Saal einmal im Monat die Freunde guter Live-Musik zusammen - genießen die Atmosphäre, leckeres Bier vom Fass & kleine Frühstücks-Happen bei freiem Eintritt. Am Sonntag, 17. Februar, sind “The Step Twins” erneut zu Gast im Bürgerhaus Reisholz!

Diese spannende, musikalische Kombination von zwei Generationen, formierte sich Anfang 2012 mit den zur Zeit wohl "coolsten Rock-Zwillingen Deutschlands" (Zitat WDR) Bastian und Benny Korn (Jahrgang 1978) und mit dem erfahrenen Jazz- und Bluesmusiker Wolfgang Scheelen und präsentiert Blues, Boogie, Rock'n'Roll & Pop. Die Zwillinge erhielten mit Ihrer Band "78twins" zahlreiche Auszeichnungen: Gewinner des "Grand Prix der Komponisten" Aachen, Finalisten beim "UK Songwriting Contest" und Preisträger beim "Deutschen Rock und Pop Preis". Wolfgang Scheelen fiel mit seinem eigenen Stil auf der Mundharmonika bereits 1977 Champion Jack Dupree in Berlin auf, hat sich seit aber rückblickend seit mehr als 40 Jahren in der Jazzszene mit Gitarre, Banjo, Mundharmonika (blues-harp), etc. einen Namen gemacht. Bei Sessions mit Dizzy Gillespie, Kathie Webster, Vince Weber, Joja Wendt und verschiedenen Bands in der USA und England überraschte er schwarze und weiße Musiker durch seinen speziellen Sound, seine Technik und sein Feeling.

Eintritt frei!

Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231
40599 Düsseldorf

Das Bürgerhaus ist eine rollstuhlgerechte Einrichtung und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen:
Bus-Linien 789 und 835 bis Henkelstraße/Ecke Kappeler Straße, S-Bahn S6 bis Bahnhof D-Reisholz.


Donnerstag, 21. Februar - 20 Uhr
Cafe KULT präsentiert:
KRISZTI KISS
"Eingecheckt – Im Hotel der wilden Gäste"
Theater-Kabarett

+++ Düsseldorf Premiere +++

Das neue Theaterkabarett aus der Feder von Stefan Keim und Kriszti Kiss erzählt von Freud und Leid einer Hotelbesitzerin. Alles läuft – nur nicht so, wie geplant. Denn im Hotel „Sunshine“ prallen die verschiedensten Charaktere aufeinander. Da gibt es einen cholerischen ungarischen Geschäftsmann, einen undichten Mops, und einen Stammgast der Probleme mit der neuen Dusche hat...

Gekonnt wechselt die Schauspielerin und Kabarettistin Kriszti Kiss rasant die Rollen und verkörpert Frauen, Männer und überdrehte Kleinkinder. Mit vielen satirischen Anspielungen und mitreißenden Songs erzählt sie vom Leben in den verschiedensten Facetten: Liebe, Leidenschaft, Komik und Chaos. Ein Abend voller Katastrophen, Kämpfen und Lachtränen.

Am Klavier: Andres Reukauf.

Unter dem Motto „Kultur & Unterhaltung im Stadtteil“ verwandelt sich seit Herbst 2002 einmal im Monat das Café der rollstuhlgerechten Einrichtung im Düsseldorfer Süden in ein kleines, gemütliches Theater - das "Café KULT". In der gleichnamigen Veranstaltungsreihe begeistern bekannte Künstler ebenso wie Newcomer und überraschen zudem in der Regel mit einer Düsseldorf-Premiere! Besucher schätzen die intime Atmosphäre die einem Wohnzimmertheater nahe kommt sowie den attraktiven Preis.

Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Die Kartenreservierung unter Telefon 0211-74 66 95 wird empfohlen.

Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231
40599 Düsseldorf
Telefon 0211-746695

Das Bürgerhaus ist eine rollstuhlgerechte Einrichtung und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Bus-Linien 789 und 835 bis Henkelstraße/Ecke Kappeler Straße, S-Bahn S6 bis Bahnhof D-Reisholz.